Neueste Pressemitteilung des Historischen Vereins zu Frankfurt (Oder):

Letzte Aktualisierung: 22.03.2019

Am nächsten Dienstag, 26. März, findet die nächste Sitzung des Historischen Vereins statt. Sie wird ab 19 Uhr in der Gedenkstätte des Museums, Collegienstraße 10 durchgeführt. Gäste sind wieder herzlich willkommen. An diesem Abend spricht das Vereinsmitglied Horst Voigt über Max Jackier (1866-1929), Frankfurter Kaufmann, unbesoldeter Stadtrat und kaufmännischer Direktor der Siedlungsgesellschaft "Ostmark". Mit seinem Vortrag über den mit dem Architekten Kießling freundschaftlich verbundenen Max Jackier beendet Horst Voigt seine Vortragsreihe zu Personen im Frankfurter Umfeld Martin Kießlings, des Architekten, der mit der von der Stadt und der Reichsbahnverwaltung gemeinsam gebildeten Siedlungsgesellschaft in den 1920er das Bild der Stadt umfänglich verändert hat. Anschließend wird im Informationsteil unter anderem neue Frankfurter Literatur vorgestellt und über den Stand der Arbeiten am neuen Gebäude des Stadtarchivs berichtet.

Baustab Siedlungsgesellschaft Ostmark (Foto: Stadtarchiv).

 
OA Targiel
Vorsitzender des Historischen
Vereins zu Frankfurt (Oder) e. V.
 
 
 
Dipl.-Archivar Ralf-Rüdiger Targiel
c/o Stadtarchiv Frankfurt (Oder)
Collegienstraße 8-9
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 552 4300
Fax: 0335 6802773
Mail: Targiel@gmx.de
Mail: Ralf-Ruediger.Targiel@frankfurt-oder.de